Grillabend und Verkehrsunfall

Als Danke an die Mannschaft wurde gestern zu einem Grillabend ins Feuerwehrhaus eingeladen. Mit Kistenfleisch und Knödeln bedankte sich das Kommando bei allen Kameraden und ihren Frauen für die großartige Unterstützung. Um 2:07 wurde der Abend jäh durch die Sirene unterbrochen. Ein Autolenker verlor in einer leichten Linkskurve die Kontrolle, überschlug sich mit dem Fahrzeug in die angrenzende Wiese und blieb auf dem Dach liegen. Der leichtverletzte Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Dieses wurde von uns mit Muskelkraft auf die Räder gestellt und an den Straßenrand gezogen.