Ehrenabend am 19.10.

Drei langgediente Kommandomitglieder wurden gestern im Rahme eines Ehrenabends in den „Ruhestand“ verabschiedet. Franz Wartner übergab nach 25 Jahren das Amt des Kassiers, Gerald Zimmermann war 20 Jahre Zugskommandant und Emil Pindeus 12 Jahre Lotsenkommandant. Kommandant Thomas Stockinger, Ehrenkommandant Kurt Schopper, Abschnittskommandant Günther Gierlinger und Bürgermeisterin Elisabeth Höfler würdigten in ihren Ansprachen die Leistungen der drei Ausgezeichneten. Nachdem das neue Lokal „Stammwürze“ in Aigen-Schlägl an diesem Abend eröffnet wurde, ließen wir den Abend dort gemütlich ausklingen.